Liebe Teilnehmerinnen, liebe Teilnehmer,

Nach den neuesten Vorgaben, können wir wieder unsere Erste Hilfe Kurse im Kindernotfall halten.

Leider müssen wir uns an einige Vorgaben halten, die wir versuchen so gut es geht umzusetzen.

  1. beim Betreten der Praxisräume sind die Hände zu desinfizieren
  2. der Mindestabstand von 1,5m ist zwingend einzuhalten (außer bei Partnern)
  3. Essen und Getränke müssen von jedem Teilnehmer selbst mitgebracht werden
  4. während des Seminars kann die Mund-Nasen-Maske abgesetzt werden, wenn der Mindestabstand von 1,5m eingehalten wird. Nur beim Verlassen des Sitzplatzes oder beim Betreten und Verlassen der Räume muss diese getragen werden
  5. vor den Übungen müssen sich alle Teilnehmer die Hände desinfizieren
  6. bei Anzeichen einer Erkältung (Husten, laufende Nase etc.) darf das Seminar nicht besucht werden. Dann einfach eine kurze Nachricht an uns. Die Kursteilnahme bzw.- gebühr verfällt in diesem Fall nicht

WICHTIG
Von der Mitnahme des eigenen Kindes/Baby sollte möglichst abgesehen werden, um sie keinem erhöhten Risiko auszusetzen. Sollten Sie dennoch Ihr Kind/Baby zum Seminar mitbringen wollen, kann der Veranstalter für etwaige entstehende Folgeschäden nicht haftbar gemacht werden!